Bereich-Pflege

Zu Tränen gerührt…

Lesezeit: < 1 MinuteFlorian Adlung, stellvertretende Stationsleitung Wo siehst du derzeit die größte Herausforderung in der Gesundheits- und Krankenpflege? Eine der größten Herausforderung ist, dass der Job lukrativer gemacht werden sollte. Das fängt bei der Bezahlung an und geht mit den Arbeitsbedingungen weiter. Stellenschlüssel müssen erhöht werden. Eine Prämie zu diesen Zeiten ist zwar gut, aber es sollte eine generelle Lohnerhöhung ausgehandelt werden. Praxisanleitungen von Schülern MÜSSEN auch ohne freigestellte Kollegen möglich sein,

Von der Altenpflege zum Hygienekontrolleur

Lesezeit: < 1 MinuteDarius Chronowski, Altenpfleger und Hygienefachkraft in Weiterbildung Warum hast du dich dafür entschieden, Altenpfleger zu werden? Ich bin Darius, examinierter Altenpfleger. Mir war eigentlich schon immer klar, dass ich im sozialen Bereich tätig sein möchte. Ich habe mich immer angesprochen gefühlt, wenn es um irgendwelche Hilfsarbeiten oder Projekte ging. Für die Altenpflege habe ich mich entschieden, weil ich ein Stück von mir weitergeben wollte und mich dort nützlich machen,

Was wünschen Sie sich für die Zukunft?

Lesezeit: < 1 MinuteStefan Hedderich, Klinik für forensische Psychiatrie Hadamar Was wünschen Sie sich für die Zukunft? Ich würde mir wünschen, dass wir es als Berufsgruppe auf breiter Basis schaffen uns selbst wertzuschätzen und ernst zu nehmen. Dazu gehört auch, dass wir uns selbstsicher als Profession verstehen und vertreten, die bereit und fähig ist, erstklassige Pflegequalität abzuliefern. Ein guter Weg dazu scheint mir die Einrichtung von Pflegekammern zu sein. Welcher Moment hat Sie

Themen-Blog: Personalentwicklung

Lesezeit: < 1 MinuteLisa Rüttiger, B.A. Leitung Personalentwicklung Was zeichnet eine gute Führungskraft aus? Eine gute Führungskraft kennt und vertraut auf die Stärken und Potentiale, die im Team und im Unternehmen vorhanden sind und kann die Mitarbeiter entsprechend weiterqualifizieren und fördern. Sie zeigt klare Ziele und Entscheidungswege auf, lebt einen wertschätzenden, respektvollen, transparenten und motivierenden Umgang. Eine gute Führungskraft arbeitet visionär und trägt Verantwortung für strategische und konzeptionelle Organisationsentscheidungen. Welche Herausforderungen sehen Sie

STIMMEN AUS DER BRANCHE

Lesezeit: < 1 MinuteChristoph Gresch, Hausleitung/Pflegedienstleitung Seniorenzentrum Wilhelm-Maybach-Stift BruderhausDiakonie Welche Erwartungen haben Sie an die Politik? Den Mut, Bestehendes aufzugeben um Neues zu schaffen. Das deutsche Gesundheitssystem sollte überdacht werden und von den Grundmauern neu, auf die heutige Zeit angepasst, aufgebaut werden. Die Versorgung im Krankheits- oder Pflegefall muss effizienter und nachhaltiger werden. Was kann getan werden, um die Branche zu stärken? Die Arbeitsbedingungen in den Pflegeberufen müssen sich stark verbessern, dazu gehören vor

DIE ENTWICKLUNG DER GESUNDHEITSBRANCHE

Lesezeit: < 1 MinuteMesse Berlin Im November waren wir als Bildungseinrichtung und Aussteller der Gesundheitsbranche in Berlin auf der wohl größten Berufsinformationsmesse Jobmedi für Gesundheit, Pflege und Soziales. Diese Informationsmesse wurde ausschließlich für Berufe im Gesundheits- und Sozialwesen ins Leben gerufen und fand in diesem Jahr zum neunten Mal statt. Wir haben hier erfolgreich unser Studienangebot präsentiert. Die Messe wurde unter anderem von Herrn Martin Matz, Staatssekretär der Senatsverwaltung

IM PORTRÄT

Lesezeit: < 1 MinuteSimone Bartosch Projektleitung Gesundheits- und Sozialwesen „Gestalte deine Zukunft“ – nach diesem Motto haben wir, meine Projektgruppe und ich, eine Social-Content-Seite ins Leben gerufen, die euch Einblicke geben soll. In das Hochschulleben, mit uns, unseren Dozierenden und Studierenden. Ich bin Simone, examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin. Bereits als Kind war das schon mein Traumberuf – ein großer Vorteil in der heutigen Zeit, wenn man bereits früh weiß, in welchem Bereich

Pflegesymposium, Die Zukunft der Pflege

DIE ZUKUNFT DER PFLEGE

Lesezeit: 2 MinutenDas Pflegesymposium Im Sommer 2019 trafen die Vertreter der Branche zum jährlichen Pflegesymposium zum Thema “Die Zukunft der Pflege” in Gaggenau zusammen. Das Event wurde in Kooperation des Pflegebündnis Mittelbaden und der SBA mit Sitz in Gaggenau veranstaltet. Vertreter aus Kliniken, Pflegeheimen und ambulanten Pflegediensten hatten die Möglichkeit, über gemeinsame Themen zu sprechen, um Wege zu finden die Pflege erfolgreich in die Zukunft zu führen. Die Veranstaltung wurde

Pflege

Gestalte deine Zukunft in der PflegeInterview mit Fabian Delugas, Kreisgeschäftsführer Müllheim, Deutsches Rotes Kreuz Lassen Sie Cookies für statistics, marketing zu, um das Video anzusehen. Interview mit Christoph Gresch, Haus- und Pflegedienstleiter Lassen Sie Cookies für statistics, marketing zu, um das Video anzusehen. Mehr zum Studium   Sie wollen weiterkommen und sich im Bereich der Pflege weiterqualifizieren? Wir sprechen mit BranchenteilnehmerInnen und zeigen Ihnen Wege, wie Sie